"Dino City Halle" ab April 2022 in der Saalestadt

Einladung zur Pressekonferenz am 29. März 2022, um 11 Uhr

Etwas „Riesiges“ steht Halle bevor. Können Sie sich vorstellen, wie schnaufende, stampfende und brüllende Urzeitgiganten in Originalgröße die gesamte Innenstadt von Halle erobern?

So etwas hat Halles Innenstadt noch nicht erlebt. Wir drehen die Uhr um 80 Millionen Jahre zurück. Ab 1. April (und das ist kein Scherz) sind 20 Dinosaurier-Arten an 100 Stellen der Innenstadt erlebbar - vom gefährlich-flinken Velociraptor bis zum 30 Tonnen schweren Langhals, dem Brontosaurus. Die Technologie Augmented Reality und ein handelsübliches Smartphone machen es möglich und die Dinos, eingebettet in der realen Umgebung, sichtbar.

Die City-Gemeinschaft Halle e.V. und die Hallesche Wohnungsgenossenschaft FREIHEIT eG laden Sie zur Auftaktpressekonferenz recht herzlich ein, als erste dieses Spektakel live zu testen und zu erleben:

am 29. März 2022, um 11 Uhr, im Restaurant & Cafe DINEA der Galeria Karstadt Kaufhof am Markt

Einer der Allerersten, der es schon einmal begeistert ausprobiert hat, ist unser amtierender Bürgermeister Egbert Geier. Als Hallenser „Urgestein“ übernimmt er gern die Schirmherrschaft. Auch die Stadtmarketing Halle GmbH unterstützt die Aktion in der halleschen Innenstadt.

Damit auch Sie sich beim Pressetermin einen Eindruck verschaffen können, laden Sie sich bitte zum Presse-Termin aus Ihrem App-Store die kostenfreie 3DQR Plus – App aufs Handy.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen, Ihr Staunen und hoffentlich auch Ihre Begeisterung darüber zu berichten, um viele Gäste in die Hallenser Innenstadt zu ziehen, denn Aktion startet gemeinsam mit dem Ostermarkt der City-Gemeinschaft Halle, der vom 01. April – 03. April 2022, auf dem Marktplatz Halle ausgerichtet wird.

Bitte informieren Sie uns über Ihre Teilnahme bis zum 28. März 2022, um 18 Uhr.